„Was wäre, wenn beim Verkauf eines ökologisch erzeugten Lebensmittel der Produzent einen höheren Preis erzielt und der Verbraucher gleichzeitig einen geringeren Preis bezahlt?“

FoodTrady ist ...

… eine (Handels)plattform für Lebensmittel die Erzeuger (Landwirte, Bauern, Jäger) und Verbraucher (Gastronomen, Großküchen, Kantinen, Einzelhändler, Biomärkte) verbindet. Der Erzeuger wird hier zum Direktverkäufer / Vermarkter. Der klassische Handel als Mittler entfällt. FoodTrady ist regional, nachhaltig, kosten- und energieeffizient, vielfältig, flexibel und fair.

FoodTrady ist die Zukunft

FoodTrady ist ein Werkzeug, um den Markt hin zu einer nachhaltigen Gemeinwohlökonomie zu transformieren. Die auf der FoodTrady-Plattform handelnden Teilnehmer gestalten gemeinsam alternative, lokale Wertschöpfungsalternativen (relokalisierte Wirtschaft).